Willkommen auf der Website des

Restaurant zur Burgschänke Trausnitz

Frischer Wind in der „Burgschänke“
Antonino Bollino leitet seit Mai das Restaurant auf der Burg Trausnitz

Endlich herrscht wieder Betrieb in der „Burgschänke“: Seit Mitte Mai lädt der neue Pächter Antonino Bollino seine Gäste in das beliebte Burgrestaurant ein und überzeugt mit hervorragender italienischer Küche, bayerischen Schmankerln und jeder Menge Herzlichkeit. Ein wunderbarer Tipp für eine kulinarische Genussfahrt zur Burg!

Italienische wie bayerische Speisen, jede Menge Fachkenntnis und viel Gastlichkeit: Die „Burgschänke“ hat unter der Führung von Antonino Bollino die richtigen Zutaten, um in der Region zur kulinarischen Topadresse zu werden. „Wir freuen uns auf viele Touristen und Burg-Besucher, aber vor allem heißen wir einheimische Gäste herzlich willkommen“, betont Antonino Bollino. Der neue Chef aus Sizilien, der auf langjährige Gastro-Erfahrung in der Region zurückblicken kann, beweist seit der Eröffnung eindrucksvoll, wie gut italienische und bayerische Gerichte harmonieren, wenn sie authentisch und mit Qualität umgesetzt sind. So gibt es neben der italienischen Speisekarte, auf der sich unter anderem leichte Salate sowie original Steinofen-Pizzen finden, auch klassisch-bayerische Schmankerl wie Wurstsalat, Spanferkel oder Grillspezialitäten. Alles frisch und mit Produkten aus der Region zubereitet – und in malerischer Burg-Atmosphäre serviert. Übrigens: Vor allem die Außenplätze auf den Sommerterrassen mit einzigartigem Blick auf die Stadt laden zum Verweilen ein!

 Antonino Bollino
Burg Trausnitz 168
84036 Landshut

Telefon
0871 97108691